Neun statt 76 Deutschförderklassen in Vorarlberg

In Vorarlberg wird es weniger Deutschförderklassen geben als bisher angenommen. Der Bund hat laut Schulabteilung des Landes Vorarlberg damit gerechnet, dass 76 Förderklassen eingeführt werden, jetzt sind es aber nur noch neun.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at

Während auf politischer Ebene noch über die Deutschklassen verhandelt und diskutiert wird, muss an den Schulen die Planung für das kommende Schuljahr abgeschlossen werden. ORF.at hat mit einer Schulleiterin und einem Schulleiter darüber gesprochen, ob ihre Schulen für den Start der Deutschklassen gut vorbereitet sind. Dabei zeigte sich: Es gibt noch einige Fragezeichen.

Mehr dazu in „Zaubern können wir nicht“