Neuer ÖGB-Chef Katzian: „Sind keine Hosenscheißer“

Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) hat einen neuen Präsidenten: Der 61-jährige Wolfgang Katzian wurde beim Bundeskongress heute mit 91,6 Prozent gewählt. Der Chef der Beamtengewerkschaft, Norbert Schnedl, wurde als Vizepräsident bestätigt, Vizepräsidentin wurde die neue ÖGB-Frauenchefin Korinna Schumann. Katzian bedankte sich für die Geschlossenheit der Gewerkschaft und gab sich erneut kämpferisch: „Wir sind keine Hosenscheißer“, sagte Katzian.

Mehr dazu in Geschlossenheit bei Bundeskongress