Einfache Sprache

Einstieg ins Berufsleben – Unterstützung für Jugendliche mit Behinderungen

Jugendliche mit Behinderungen tun sich oft schwer, nach der Schule ins Berufsleben einzusteigen. Die Corona-Krise hat das noch einmal um vieles schwieriger gemacht. Der Verein „integration wien“ möchte mit seinem Angebot Eltern-Netzwerk beim Beurfseintieg unterstützen. Das Eltern-Netzwerk unterstützt Jugendlichen mit Behinderungen und deren Eltern. Es unterstützt sie dabei nach der Schule eine Ausbildung, Beschäftigung oder Arbeit zu finden. Das Eltern-Netzwerk informiert auch regelmäßig über dieses Thema. Die nächste Informations-Veranstaltung ist am 19. Mai. Für diese Veranstaltung kann man sich noch bis heute Abend anmelden.

Ein junger Mann im Rollstuhl bekommt beim Ausfüllen eines Zettels Unterstützung von einer Erwachsenen
Getty Images/FatCamera

Angebot „Eltern-Netzwerk“

Das Eltern-Netzwerk unterstützt Eltern von Kindern mit Behinderungen, damit sie den Einstieg ins Berufsleben finden. Das Eltern-Netzwerk begleitet Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren. Es begleitet jeden Jugendlichen individuell. Dabei bietet es kostenlose Beratungen an. Man kann sich persönlich, telefonisch oder schriftlich beraten lassen. Bei den Beratungen gibt es außerdem die Möglichkeit, den sogenannten Zukunftskreis zu nutzen. Beim Zukunftskreis geht es um die indviduelle Zukunfts-Planung.

Zukunfts-Planung für Jugendliche mit Behinderungen

Bei den Beratungen bietet das Eltern-Netzwerk auch eine Zukunfts-Planung namens Zukunftskreis an. Dabei setzen sich Jugendliche mit ihren Eltern, Bekannten oder Freunden zusammen. Sie sprechen gemeinsam über Ideen, die bei der Zukunfts-Planung vom Jugendlichen helfen sollen. Die Gespräche beim Zukunftskreis werden von einem Eltern-Netzwerk-Mitarbeiter geleitet. Er achtet darauf, dass jeder etwas sagen kann und Gesprächs-Regeln eingehalten werden.

Veranstaltungen für weitere Informationen

Das Eltern-Netzwerk bietet regelmäßig Informations-Veranstaltungen an. Die nächste Informations-Veranstaltung findet am 19. Mai von 18 bis 21 Uhr online statt. Dort wird von den verschiedenen Angeboten erzählt. Außerdem geben Experten Tipps, wie Jugendliche mit Behinderungen erfolgreich ins Berufsleben kommen können. Es werden auch verschiedene Ausbildungs-Möglichkeiten vorgestellt. Für die Informations-Veranstaltung kann man sich über die E-Mail-Adresse elternnetzwerk@integrationwien.at oder unter der Telefon-Nummer 01 789 26 42 23 anmelden. Die Anmeldung ist noch bis heute Abend möglich. Genauere Informationen zur Veranstaltung findet man hier.