Themenüberblick

Berechnung anhand eigener Ausgaben

Bei den eigenen Ausgaben kann einen leicht das Gefühl beschleichen, dass die Teuerung ganz anders ausfällt als die offiziell ausgewiesene Inflation. Der Grund dafür ist, dass für die Berechnung der Inflation Ausgabekategorien verwendet werden, die teils nicht zu den eigenen passen - beispielsweise Preise für Tabakwaren, die Nichtraucher gar nicht betreffen. Die Statistik Austria stellt daher auf ihrer Website erstmals einen „persönlichen Inflationsrechner“ bereit, mit dem die Teuerung, wie sie einen ganz persönlich trifft, ermittelt werden kann.

Lesen Sie mehr …