Totes Baby in Flughafen: U-Haft über Mutter verhängt

Über jene 27-jährige Frau, die ihr verstorbenes Neugeborenes in einer Toilette auf dem Flughafen Schwechat abgelegt hatte, ist gestern die U-Haft verhängt worden. Ermittelt wird wegen des Verdachts der Tötung eines Kindes bei der Geburt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at