Älteste Steinwerkzeuge außerhalb Afrikas in China gefunden

Die Vorfahren des modernen Menschen könnten Asien deutlich früher erreicht haben als bisher gedacht: Darauf weisen kürzlich entdeckte Steinwerkzeuge in der chinesischen Stadt Shangchen hin.

Bei den Werkzeugen handelt es sich um Klingen, Spitzen, Schlagsteine und Hacken. Die ältesten Fundstücke werden auf 2,1 Millionen Jahre geschätzt und stammen entweder von Angehörigen der Gattung Homo oder deren Vorfahren, berichten Forscherinnen und Forscher im Fachblatt „Nature“.

Mehr dazu in science.ORF.at