Themenüberblick

Kickl will „Modellversuch“ starten

Beim ersten informellen Ministertreffen während des österreichischen EU-Ratsvorsitzes sind einmal mehr Asyl und Migration auf dem Programm gestanden. Dabei habe es bei dem Treffen in Innsbruck in einigen Punkten „Grundkonsens“ der Ministerinnen und Minister gegeben, so Innenminister Herbert Kickl (FPÖ). Man sei sich etwa einig, die Außengrenzen der EU zu stärken. Dazu soll eine eigene Grenzschutzpolizei mit 10.000 Beamtinnen und Beamten entstehen. Kickl kündigte auch einen „Modellversuch“ für eine „Anlandeplattform“ außerhalb der EU an. Welche Länder dafür infrage kämen, blieb erneut offen.

Lesen Sie mehr …