Kärntner Landtag: FPÖ-Klubchef Leyroutz verliert Immunität

Der Kärntner Landtag hat gestern die Immunität des stellvertretenden FPÖ-Klubobmanns Christian Leyroutz einstimmig aufgehoben. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue und Geschenkannahme.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at