Ratten gefährden Korallenriffe

Die durch den Klimawandel weltweit bedrohten Korallenriffe - Heimat für eine große Zahl von Meerestieren - könnten offenbar durch eine relativ einfache Maßnahme gerettet werden: Einer wissenschaftlichen Untersuchung zufolge bedrohen Ratten direkt viele dieser wichtigen Ökosysteme. Die Forscher plädieren nun dafür, auf Inseln die Ratten auszurotten.

Mehr dazu in Nährstoffreicher Kot