Air Force One soll künftig Farben der US-Flagge tragen

Bunter, besser, „unglaublich“: Das nächste Modell der US-Präsidentenmaschine Air Force One wird nach Worten von Donald Trump „unglaublich“ und „das beste der Welt“ sein, wie der US-Präsident in einem vom Sender CBS ausgestrahlten Interview gestern sagte.

Air Force One

Reuters/Kevin Lamarque

Die derzeitige Präsidentenmaschine Air Force One

Statt des bisherigen blau-weißen Farbschemas solle die Maschine künftig alle Farben der US-Flagge aufweisen: „Sie wird rot, weiß und blau, was ich für angemessen halte“, sagte Trump in dem bereits am vergangenen Wochenende aufgezeichneten Interview. Die Farben Blau und Weiß trägt die Air Force One seit der Präsidentschaft von John F. Kennedy.

„Boeing hat uns einen guten Deal gemacht“, sagte Trump mit Blick auf die nächste Maschine des US-Flugzeugbauers. „Aber ich habe gesagt, ‚ich frage mich, ob wir weiter dieselben Farben in Babyblau nehmen sollen?‘ Und das werden wir nicht“, sagte Trump.