Themenüberblick

Nur Teil einer Frage veröffentlicht

Zwei Tage nach dem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Kreml-Chef Wladimir Putin sorgt das Transkript der Pressekonferenz für Rätselraten. Wie das US-Magazin „The Atlantic“ am Dienstag (Ortszeit) berichtete, gibt es unterschiedliche Variationen der offiziellen Niederschrift. Konkret geht es um eine Journalistenfrage über die Einmischung Russlands in die US-Wahl. Das Weiße Haus veröffentlichte nur einen Teil der Frage, weshalb Putins Reaktion mehr Fragen als Antworten liefert.

Lesen Sie mehr …