Themenüberblick

Aussterben war ihm zu langweilig

Dem Genre des Haifilms wird nun ein weiteres Gruselwerk hinzugefügt: Dieser Tage startet „The Meg“ in den heimischen Kinos. Der Meg ist ein Megalodon, ein urzeitlicher Riesenhai, von dem man eigentlich dachte, er sei seit zwei Millionen Jahren ausgestorben. Eigentlich. Denn in einem verborgenen Winkel des Meeres hat er überlebt und sorgt nun für Panik. Geht so etwas noch - genau 40 Jahre nach „Der weiße Hai“?

Lesen Sie mehr …