Themenüberblick

NASDAQ setzte Handel aus

Tesla-Chef Elon Musk hat am Dienstag mit einem einzigen Tweet für beträchtliche Börsenkapriolen gesorgt. Weil er auf dem Kurznachrichtendienst öffentlich darüber nachdachte, ob er den Elektroautohersteller von der Börse nehmen solle, machte die Tesla-Aktie große Kurssprünge - so groß, dass die Technologiebörse NASDAQ die Notbremse zog und den Handel aussetzte. Tesla spielt derzeit auf Risiko mit seinem Hoffnungsträger Model 3, und an den Finanzmärkten laufen sehr viele Wetten auf Kursverluste der Aktien. Ob Musk tatsächlich die Börse verlässt oder nur für Aufmerksamkeit sorgen wollte, war unklar.

Lesen Sie mehr …