Wels untersagt islamischen Kongress

Ein Kongress der türkischen Austria Linz Islamischen Föderation (ALIF) darf nicht stattfinden. Der Grund sei die Rednerliste, so der Bürgermeister von Wels in Oberösterreich, Andreas Rabl (FPÖ). Er fürchtet eine „Islamismus-Veranstaltung“. SPÖ und ÖVP gehen konform.

Mehr unter ooe.ORF.at