Motorrad: Marquez hat in Spielberg viel vor

Dieses Wochenende gastieren die Motorradasse wieder in Spielberg. Der WM-Führende in der MotoGP-Klasse, Marc Marquez, hat sich für das Spektakel in der Steiermark viel vorgenommen. „Natürlich starten wir ins Wochenende mit dem Versuch, zu gewinnen“, erklärte der spanische Honda-Pilot, dem bisher ein Triumph im Österreich-GP noch verwehrt geblieben ist. Leicht wird es auch diesmal nicht, denn die Ducatis haben seit dem Comeback beide Rennen in Spielberg für sich entschieden und sich zuletzt in Brno stark präsentiert.

Mehr dazu in sport.ORF.at