Salzburger Stadtmauer wird aufwendig saniert

Knapp 400 Jahre alt sind die Mauern auf den Salzburger Stadtbergen. Diese steinernen Bollwerke sollten die Stadt im Dreißigjährigen Krieg gegen Feinde beschützen und sind heute eine Herausforderung für Bautechniker bei der Sanierung.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at