Fußball: Manchester United entgeht Fehlstart

Manchester United hat zum Auftakt der englischen Premier League einen knappen Heimsieg gegen Leicester City gefeiert. Die „Red Devils“ gingen gestern Abend im Old Trafford dank eines Elfmeters von Frankreichs Weltmeister Paul Pogba zwar rasch in Führung und erhöhten in der Schlussphase auf 2:0, mussten im Finish aber doch noch um den Erfolg bangen.

Mehr dazu in sport.ORF.at