Assistenzsystem im Auto: Zwischen Hilfe und Nervensäge

Gut ausgestattete Neuwagen haben Assistenzsysteme mit an Bord, die die Fahrt sicherer und komfortabler machen sollen. Doch nicht alle Autofahrerinnen und Autofahrer kommen auf Anhieb damit zurecht. Manche schalten die Systeme dann ab, weil das Piepsen und Blinken nervt. Dabei können die cleveren Assistenten viel dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden.

Mehr dazu in help.ORF.at