Themenüberblick

Türkei könnte „neue Freunde suchen“

Der diplomatische Konflikt zwischen den USA und der Türkei spitzt sich weiter zu. Nach dem Absturz der türkischen Lira warnte nun Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan vor einer weiteren Eskalation der Krise. Washington müsse die Souveränität der Türkei anerkennen - andernfalls sei die Partnerschaft „in Gefahr“, so Erdogan am Freitag in der „New York Times“. Ankara könnte damit beginnen, „nach neuen Freunden und Verbündeten“ zu suchen. Die wirtschaftliche Lage in der Türkei bleibt weiter angespannt, die Regierung rief die Bevölkerung zum Zusammenhalt auf.

Lesen Sie mehr …