Diözese St. Pölten feiert Patron Hippolyt

Die Diözese St. Pölten feiert ihren Diözesanpatron, den heiligen Hippolyt. Er galt als wichtiger Kirchenvater und starb im 3. Jahrhundert als Märtyrer. Im St. Pöltner Dom- und Diözesanmuseum können Interessierte mehr über den heiligen Hippolyt erfahren, morgen ist ihm eine Festmesse im Dom gewidmet.

Mehr dazu in religion.ORF.at