Frau wanderte trotz Rippenbrüchen weiter

Eine 54-jährige Frau ist gestern bei einer Bergtour in Hirschegg (Vorarlberg) mit dem Oberkörper gegen einen Felsen gestürzt. Trotz mehrerer gebrochener Rippen und eines Thoraxtraumas wanderte sie noch zwei Stunden weiter.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at

Frau zwischen Felsplatten eingeklemmt

Beim Abstieg vom Olperer rutschte gestern Nachmittag eine 57-jährige Frau aus und wurde zwischen zwei Felsplatten eingeklemmt. Bergrettung und Feuerwehr konnten die verletzte Frau dann mit Spreizern befreien.

Mehr dazu in tirol.ORF.at

Kletterer prallt gegen Felsen - verletzt

Beim Klettern in einem Klettergarten in Eisenerz (Steiermark) wurde gestern ein 60-Jähriger verletzt. Der Mann stürzte ins Sicherungsseil und prallte dann mit dem Rücken gegen einen Felsen.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at