Beim Kochen eingeschlafen: Haus in Kärnten ausgebrannt

In der Nacht auf heute ist in Unterburg am Klopeiner See (Kärnten) ein Wohnhaus in Vollbrand gestanden. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz. Das Haus brannte vollständig aus. Der Besitzer gab an, zuvor beim Kochen eingeschlafen zu sein.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at