Missbrauchsvorwurf: Prozess gegen Kardinal beginnt

Heute beginnt im australischen Melbourne das Hauptverfahren gegen Kurienkardinal George Pell wegen zweier Fälle sexueller Übergriffe. Der 77-jährige Finanzchef des Vatikans ist der bisher höchstrangige Kirchenvertreter, der sich wegen Missbrauchsvorwürfen vor einem weltlichen Gericht verantworten muss.

Mehr dazu in religion.ORF.at