Weitere „Staatsverweigerer“ in Steiermark festgenommen

In der Steiermark wurden bei Hausdurchsuchungen erneut zwei mutmaßliche „Staatsverweigerer“ festgenommen. Die Razzia war eine Folge der Festnahmen von vergangener Woche. Dabei fand man Anleitungen für den Bau einer Bombe.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at