Teure Mark-Rothko-Schau im Kunsthistorischen Museum

Das Kunsthistorische Museum (KHM) zeigt zum ersten Mal hierzulande den berühmten US-Maler Mark Rothko (1903–-1970). Seine Farbfeldmalereien sind Ikonen des 20. Jahrhunderts und erzielen Höchstpreise. Die aufwendige Wiener Schau verschlang eine Million Euro, wäre aber besser in einem anderen Museum aufgehoben gewesen.

Lesen Sie mehr …