Merkel trifft Xi, Juncker und Macron in Paris

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird heute Vormittag in Paris zu einem Vierertreffen mit dem chinesischen Präsident Xi Jinping, Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker erwartet. Dabei wird es unter anderem um die Stärkung des Multilateralismus – also der internationalen Institutionen und Abkommen – gehen.

Xi war bereits gestern von Macron in der französischen Hauptstadt empfangen worden. Am Rande war ein Großauftrag für den europäischen Flugzeugbauer Airbus für 300 Maschinen vereinbart worden.