Trockenheit bedroht Gemüsebauern

Im April hat es bisher nur drei Tage mit messbarem Regen im Salzburger Flachgau gegeben. Für die Landwirtschaft wird die Trockenheit zunehmend zum Problem – auch heuer wieder nach einem schon sehr trockenen Vorjahr.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at