Abtreibungsgesetze: Computerspiel regt zu Diskussion an

Das aktivistische Computerspiel „Fantastic Fetus“ will auf die strengen Abtreibungsgesetze in Polen und darüber hinaus aufmerksam machen. Der Spielentwicklerin zufolge soll es zum Nachdenken darüber anregen, was ein Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen für die betroffenen Frauen bedeutet.

Mehr dazu in fm4.ORF.at