Kärnten exportiert Schadholz nach China

Nach Windwürfen und Borkenkäferbefall steigt in Kärnten die Menge an Schadholz. Ein großer Abnehmer dafür fand sich in China. Der Preis liegt immer noch um zehn bis 20 Prozent über jenem, den die heimische Sägeindustrie bietet.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at