Lohnzuwächse 2019 deutlich über Inflationsrate

Die Kollektivvertragsabschlüsse im 1. Halbjahr 2019 haben den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern deutliche Einkommenszuwächse über der Inflation gebracht. Die durchschnittliche Teuerungsrate betrug in den sechs Monaten 1,68 Prozent, während die Lohn- und Gehaltsabschlüsse im Schnitt bei 2,98 Prozent lagen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at