Wiener Bundesliga-Clubs driften auseinander

Das Wiener Derby hat die beiden Wiener Clubs gestern in ihren unmittelbaren Zukunftsaussichten auseinanderdriften lassen. Rapid darf sich nach dem 3:1 in der Generali Arena wieder etwas nach oben orientieren und geht beruhigt in die zweiwöchige Länderspielpause, die sportliche Krise der Austria ist hingegen endgültig nicht mehr schönzureden.

Lesen Sie mehr …