Kenia: Leiche von Niederländer in Wassertank entdeckt

In Kenias Hauptstadt Nairobi ist gestern der Leichnam eines seit Juli vermissten niederländischen Geschäftsmanns entdeckt worden. Polizisten fanden die sterblichen Überreste des Mannes in einem unterirdischen Wassertank der Wohnanlage, in der er gelebt hatte.

Die in Kleidungsstücke gewickelte Leiche wies nach Polizeiangaben Spuren von Misshandlungen auf. Der mit einer Kenianerin verheiratete 69-Jährige hatte sich in dem ostafrikanischen Land mit einer Golf- und Safariagentur selbstständig gemacht.