Home Invasion in NÖ: Pensionistin misshandelt und getötet

Eine alleinstehende Pensionistin soll gestern von Unbekannten in ihrem Zuhause in Edlitz in Niederösterreich überfallen, brutal misshandelt und getötet worden sein. Das berichten der „Kurier“ (Onlineausgabe) und Oe24.at. Die Polizei fahndete unter anderem mit einem Hubschrauber nach den Tätern.

Mehr dazu in noe.ORF.at