AHS-Zugang: Stärkerer Andrang, weiter Ungleichheiten

Der Wechselwunsch sowie die Übertrittsraten von Volksschulen an die AHS-Unterstufe sind seit 2006 gestiegen. Die sozialen Ungleichheiten beim Zugang zu den höheren Schulen bestehen aber im Wesentlichen weiter, berichten Bildungsforscher und -forscherinnen.

Mehr dazu in science.ORF.at