Brignone greift nach RTL-Heimsieg in Sestriere

Federica Brignone liegt zur Halbzeit des Riesentorlaufs in Sestriere auf Kurs zum Heimsieg. Die Italienerin erzielte heute im ersten Durchgang mit 1:10,28 Min. vor Petra Vlhova (SVK) und Viktoria Rebensburg (GER) Bestzeit. Die Österreicherinnen gehen hingegen mit viel Rückstand in die Entscheidung (14.05 Uhr, live in ORF1).

Lesen Sie mehr …