Wiener Festwochen abgesagt

Die Bundesregierung hat gestern alle Sport- und Kulturveranstaltungen vor Publikum wegen der CoV-Pandemie bis Ende Juni untersagt. Die Wiener Festwochen werden daher abgesagt. Sie hätten von 15. Mai bis 21. Juni stattfinden sollen.

Mehr dazu in wien.ORF.at

Auch keine Salzburger Pfingstfestspiele

Auch die Salzburger Pfingstfestspiele fallen den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zum Opfer. Wegen des von der Bundesregierung präsentierten Veranstaltungsverbots bis Ende Juni kann auch das für den 29. Mai bis 1. Juni geplante Festival nicht stattfinden.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at