Appelle gegen das große Ausmisten

Selten haben die Österreicherinnen und Österreicher mehr Zeit, sich dem Frühlingsputz zu widmen, als jetzt. Neben Brotbacken und Maskennähen eignen sich die Ausgangsbeschränkungen theoretisch gut dafür, sich von Ballast in Haus und Wohnung zu trennen. Doch die Entsorgungsmöglichkeiten sind vielerorts geschlossen. Die Folge: Statt etwas abzustoßen, muss man nun horten.

Lesen Sie mehr …