James holt NBA-Rekord, Milwaukee scheitert

Superstar LeBron James hat beim 112:102-Erfolg der Los Angeles Lakers gegen die Houston Rockets einen weiteren Rekord in der National Basketball Association (NBA) geschafft. Für den 35-Jährigen war es der 162. Sieg in einem Play-off-Spiel. Damit übertrumpfte er den bisherigen Rekordhalter Derek Fisher. Für die Milwaukee Bucks ist die Saison vorbei.

Lesen Sie mehr …