Bgld.: 54 Fälle in Altenwohnheim – Hofer in Quarantäne

Die Zahl der CoV-Infizierten im Burgenland steigt stetig. Heute wurde bekannt, dass 54 Menschen im Altenwohnheim in Pinkafeld (Bezirk Oberwart) mit dem Coronavirus infiziert sind. Zwei weitere Menschen sind an einer Infektion verstorben. Das Land plant jetzt weitere Maßnahmen in Altenwohn- und Pflegeheimen. Positiv getestet wurde auch die Ehefrau von FPÖ-Chef Norbert Hofer. Er befindet sich als Kontaktperson in Heimquarantäne.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at

Mehrere CoV-Cluster im Bezirk Leibnitz

Im Bezirk Leibnitz (Steiermark) gibt es aktuell gleich mehrere CoV-Cluster, unter anderem in einem Pflegeheim und in einer Kinderbetreuungseinrichtung. Auch das LKH Wagna wird derzeit im Notbetrieb geführt.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at