CoV: Obdachlose besonders gefährdet

Das Coronavirus verbreitet sich besonders schnell unter Menschen, die in prekären Situationen und auf engem Raum zusammenleben. Das zeigt eine Studie von Ärzte ohne Grenzen, die im Großraum Paris Obdachlosenheime, Suppenküchen und Arbeiterunterkünfte unter die Lupe genommen hat.

Mehr dazu in science.ORF.at