Mehrere Demos in Wien: Sternmärsche abgesagt

Mehrere Kundgebungen gegen die Coronavirus-Maßnahmen werden heute in Wien zu Verkehrsbehinderungen führen. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) warnte vor „radikalen Gruppen“. Die ursprünglich geplanten Sternmärsche wurden kurzfristig abgesagt.

Mehr dazu in wien.ORF.at