Ski alpin: Rang zwei für Tippler im Damen-Super-G

Nach den enttäuschenden Resultaten in den beiden Abfahrten hat sich Tamara Tippler gestern rehabilitiert. Die 29-jährige Steirerin fuhr im Super-G in Crans-Montana auf den zweiten Rang und damit zum zweiten Mal in dieser Saison auf das Podest. Unantastbar war Lara Gut-Behrami. Die Schweizer Lokalmatadorin sicherte sich mit einem wahren Traumlauf ihren 28. Weltcup-Sieg und den zweiten im Super-G in Folge.

Lesen Sie mehr …