MAN: Mutterkonzern drückt aufs Tempo

In den Verhandlungen um den MAN-Standort Steyr (Oberösterreich) tickt die Uhr, die Zentrale in München drückt offenbar aufs Tempo: Während die Belegschaft auf ein Angebot der zuletzt aufgetauchten Bietergruppe um den Linzer Unternehmer Karl Egger hofft, heißt es aus dem Umfeld von MAN, dass es ausschließlich Verhandlungen mit dem Investor Siegfried Wolf gebe.

Mehr dazu in ooe.ORF.at