FFP2-Masken im Global-2000-Check frei von Schadstoffen

Die Umweltschutzorganisation Global 2000 hat FFP2-Masken auf Schadstoffe getestet. Ein besonderer Fokus wurde auf Masken gelegt, die im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sind, nachdem Zweifel in Bezug auf die tatsächliche Herkunft der von Hygiene Austria vertriebenen Masken aufgetaucht waren. Gefunden wurde außer Spuren von Nickel jedoch nichts.

Mehr dazu in help.ORF.at