Bei CoV-Test belästigt: Disziplinarverfahren

Nach der Belästigung einer Frau im Rahmen der CoV-Massentests bei der Grazer Messe gibt es jetzt doch Konsequenzen: Gegen jenen Soldaten, der ihr mithilfe der Testdaten eine WhatsApp-Nachricht geschickt hatte, wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at