ATB-Insolvenz: Stiftung angelaufen

Nach der Insolvenz der ATB Spielberg haben die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Umschulung über die von Land Steiermark und AMS gegründete Insolvenzstiftung begonnen. Alle Betroffenen sollen dort einen Platz finden, um sich beruflich neu orientieren zu können.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at