Erschöpft von Krise: Tipps für das große Ausspannen

Schon vor der Pandemie waren viele ermüdet, gestresst und erschöpft, ein Jahr Coronavirus hat die Situation weiter verschärft. Drei neue Bücher wollen jetzt – ganz ohne die Besserwisserei vieler Ratgeber – Abhilfe schaffen. Auf dem Programm gegen das kollektive „Ruhedefizit“ stehen ein literarischer Streifzug, eine klug-kämpferische Grundsatzhinterfragung und ein Buch vollgepackt mit praktischen Entspannungtipps.

Lesen Sie mehr …