Prinz William: „Ich werde meinen Großvater vermissen“

Prinz William hat seinen am Freitag verstorbenen Großvater Prinz Philip als „außergewöhnlichen Menschen“ gewürdigt und der britischen Königin seine Unterstützung zugesichert. „Ich werde meinen Großvater vermissen“, schrieb der Herzog von Cambridge in einem auf Twitter veröffentlichen Statement. „Aber ich weiß, dass er wollen würde, dass wir weitermachen mit der Arbeit.“

Seine Ehefrau, Herzogin Kate, und er würden seine Großmutter, Königin Elizabeth II., weiterhin unterstützen in den kommenden Jahren. Er sei dankbar, den im Alter von 99 Jahren verstorbenen Herzog von Edinburgh bis ins Erwachsenenalter an seiner Seite gehabt zu haben, schrieb William weiter.

Auch die Erfahrungen, die seine Kinder mit ihrem Urgroßvater hätten erleben dürfen, werde er niemals für selbstverständlich halten. Neben dem Statement veröffentlichten Kate und William ein Foto ihres siebenjährigen Sohnes George mit Prinz Philip auf einer Kutsche.