Pkw krachte ungebremst in Kolonne

Heute Früh hat sich in Dornbirn ein Auffahrunfall ereignet, bei dem insgesamt fünf Fahrzeuge schwer bzw. total beschädigt wurden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw ungebremst auf eine stehende Kolonne auf und wurde dabei verletzt.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at