Golf: Verhaltener Start von Schwab in Atzenbrugg

Matthias Schwab ist gestern mit einer 71er-Runde (eins unter Par) in die Austrian Golf Open in Atzenbrugg (European Tour) gestartet. Der Steirer lag bei schwierigen Verhältnissen schon nach vier Bahnen 2 unter Par, konnte in einer „Kampfrunde“ bei unwirtlichem Wetter und kaltem Wind aber nicht nachsetzen. Mit seinem Rundenergebnis lag Schwab vorerst vier Schläge hinter dem kurz vor Schluss solo in Führung liegenden Spanier Alejando Canizares (67) in den Top 25.

Lesen Sie mehr …